Samstag, 22. April 2017

AlexxTV - G.R.E.I.F. Ermittelt - Der Lügenlord Niederrheiner Part 1

AlexxTV, ein Youtuber aus unserer Ecke, hat heute ein Schmähvideo über mich veröffentlicht. Er gehört nicht zum inneren Kreis des SSL und hat vor dem Video auch nicht mit mir geredet.

Aktuelle Anmerkung: Nachdem ich jetzt auch ein Video gesehen habe, wo Alex sich selber zeigt, kann ich bestätigen, dass ich diesen Menschen niemals im realen Leben getroffen habe. Auch online hatte ich mit ihm nie was zu tun. Offensichtlich unterliegt er Wahnvorstellungen, wenn er behauptet, mich genau zu kennen. Alle Informationen im Video hat er ausschließlich vom Hörensagen. Beweise zum ersten Video werden wir auch nicht bekommen. Erstens, weil es nur Gerüchte sind und zweitens, weil Alex allen Ernstes in bester Reichi- und Eso-Manier von mir verlangt, ich solle beweisen, dass seine Behauptungen im Video nicht stimmen würden ;-) Das ist alles unseriöser Blödsinn! Damit bringt AlexxTV unsere ganze Szene in Misskredit, bei der er sich anscheinend auf biegen und brechen anzubiedern versucht!

Es gibt seit Mitte 2016 Differenzen zwischen mir und der damaligen Administration des Sonnenstaatlandes. Das Ganze führte dann bis zu meiner Bannung aus dem Forum. Um unserer Szene nicht zu schaden, habe ich bis zum heutigen Tag erfolglos versucht, die Angelegenheit intern mit den damals Verantwortlichen zu regeln.

Weil die Sache mittlerweile auf dem SSL-TeamSpeak-Server emotional eskalierte, wollte ich nun eine öffentliche Richtigstellung zu den Ereignissen vornehmen. Einer der SSL-Gründer hat mich aber aufgrund schwerer Krankheit einer beteiligten Person gebeten, dies nicht zu machen.

Allerdings kann man genau die von dieser Person verbreiteten falschen Gerüchte im Video hauptsächlich hören. Diese Person hat, ich muss es leider sagen, auch in der Vergangenheit mir gegenüber ein sehr flexibles Verhältnis zu Tatsachen gezeigt. Nachdem ich selber im SSL gebannt wurde, konnte sie ihre Märchen dort völlig ungehindert verbreiten und ist meiner Ansicht nach hauptverantwortlich für die Eskalation, die wir derzeit erleben. Denn diese unbewiesenen Gerüchte konnten sich in meiner Abwesenheit ohne Widerstand ausbreiten: Nur 2 Personen wussten, was wirklich in dem Konflikt passiert war, eine von beiden konnte sich nicht mehr dazu äußern, da sie gesperrt wurde.

Wieso ein mir kaum bekannter "AlexxTV" in aufgeheizter Stimmung mit Informationen aus zweiter und dritter Hand sich zu einem Video über mich berufen fühlt, ist mir schleierhaft. Ich werde in dieser ersten Reaktion nicht auf Details eingehen, stehe aber für ernst gemeinte Fragen zur Verfügung.

Also, wenn Ihr irgend welche Vorwürfe glaubt, schreibt es in die Kommentare und ich schreibe dann meine Stellungnahme dazu, für die im Video anscheinen kein Platz mehr war. Bitte im Ton respektvoll bleiben.

AlexxTV fordere ich auf, das Video wieder offline zu nehmen. Gerade in dieser derzeit überemotionalen Situation schadest Du damit nur. Das träfe selbst dann zu, wenn der Inhalt stimmen würde, was Du aber nicht überprüft hast.

P.S.: Im NSL-Forum-Bunker, sozusagen dem Treffpunkt unserer Youtuber, kommt das Schmähvideo übrigens gar nicht gut an: https://plus.google.com/+AlexxCGNTV/posts/bMs8jZhhJF9

Fazit

Mein Lieber AlexxTV,
sowas macht man nicht mit Leuten der eigenen Szene. Wenn Du ein Problem mit mir hast, hättest Du zunächst mit mir reden können. Statt dessen verlässt Du Dich auf missgünstige Gerüchte, noch dazu in einer emotional eskalierten Situation, die Du 1:1 ungeprüft wiedergibst. Das ist kein Aufklärungsvideo, das ist eine versuchte und misslungene virtuelle Hinrichtung. Pfui!

Und an die Leute, die Dich angestiftet haben:
Traurig, was aus der TeamSpeak-Besatzung drüben geworden ist...

Generell gilt, dass so eine versuchte öffentliche Bloßstellung völlig unnötig war, da ich zu jeder Zeit zu Gesprächen bereit war, ja, diese sogar erfolglos gesucht habe. Genau diese Leute, die zu Gesprächen nicht bereit waren, haben zu diesem ersten Teil des Videos angestiftet. Auch das zeigt, dass es bei diesem Video nicht um Aufklärung, sondern um einen - glücklicherweise völlig erfolglosen - Mobbingversuch geht!

Nachtrag

Viele der missgünstigen Gerüchte aus dem Video kenne ich schon länger. Es ist nichts dran. Ich kenne sogar die Person, von der diese Gerüchte ihren Ausgang nahmen. Sie ist überempfindlich bei Kritik und ich habe sie mal heftig kritisiert. Das hat sie mir bis heute nicht verziehen und muss mich nun zwanghaft ständig schlechtreden.

Diese Person könnte mit ihren Behauptungen in einer normalen Auseinandersetzung nicht bestehen. Wäre ich noch im gleichen TS, würden diese Geschichten bei der ersten Nachfrage sofort in sich zusammen fallen. Vielleicht mache ich mir mal die Mühe und gehe auf die Gerüchte im einzelnen ein. Allerdings beschäftige ich mich nur ungern mit dem negativen Mist und an den (fehlenden) Reaktionen in den Kommentaren sehe ich, dass eh kaum jemand das ernsthaft glaubt.

Diese Gerüchte konnten überhaupt nur Fuß fassen, weil ich mich wegen meiner Bannung dagegen nicht wehren konnte. Dadurch entstand eine fatale Gruppendynamik. Deshalb weiß ich, dass außer heißer Luft nichts weiter kommen wird. Eigentlich hat das Ganze sogar einen Vorteil: Alles, was da hinter meinem Rücken kursierte, wurde jetzt in einem Video zusammengefasst.

Wenn ich AlexxTV mal richtig ins Schwitzen bringen will, fasse ich die Vorwürfe mal Punkt für Punkt in einem Artikel zusammen und verlange Nachweise (die wird es sowieso nicht geben) bzw. zumindest eine Konkretisierung. Beispielsweise: "Wo und wann soll ich mich nach meiner Bannung unberechtigt als hohes Tier des SSL ausgegeben haben" etc. Ich gehe davon aus, dass nicht mal da was kommen wird. Eine reine Schmutzkampagne! Man sollte die Verantwortlichen dafür zur Rechenschaft ziehen!

Grundsätzlich erachte ich es aber als Aufgabe der Gegenseite, zu zeigen, dass an den Gerüchten was dran ist. Solange keine handfesten Beweise kommen, sehe ich mich nicht gezwungen, irgend was zu machen und gehe gegebenenfalls über zum "business as usual" und wir vergessen dieses Machwerk.

Nachtrag 2

Ich habe eine interne Facebook-Gruppe, aus der ich zuvor 3 Personen wegen Vandalismus entfernen musste. Das Ganze hat auch mit der negativen Stimmungsmache auf dem anderen TeamSpeak-Server zu tun. Diese Personen behaupten zwar, die Sperre sei ihnen egal, zeigen aber seit dem ein verbal sehr aggressives Verhalten gegen mich und unterstellen mir eine Menge Unsinn. Das könnte der Auslöser für das Schmähvideo gewesen sein, für das man dann bestehende schwelende Konflikte genutzt hat und unbewiesene Behauptungen unhinterfragt zusammengetragen hat.

Nachtrag 3

Man rechtfertigt das Video mir gegenüber mit dem Argument, ich hätte doch selber die ganze Sache ins Öffentliche gezogen. Das bezieht sich auf einen Blogartikel, den ich nur kurz online hatte und nach Diskussion und eigenen Bedenken nach wenigen Stunden wieder offline nahm.

Hier gibt es aber einen entscheidenden Unterschied, den man übersehen hat: Bei dieser Angelegenheit habe ich zuvor alle internen Möglichkeiten für eine Einigung ausgeschöpft und über ein halbes Jahr (immer in der Hoffnung, die Personen würden sich mal wieder abregen) erfolglos versucht, ein Gespräch zu einer Klärung herbeizuführen. Auch war ich, im Gegensatz zu AlexxTV, persönlich betroffen, weil man mir unrichtig u.A. Erpressung vorwarf und damit in internen Foren gegen mich Stimmung machte.

All das kann man für das Schmähvideo nicht ins Feld führen. Ein öffentlicher "Pranger" war also völlig unnötig! Nur als letztes Mittel, wenn alle anderen Wege gescheitert sind, wäre ein öffentliches Waschen von schmutziger Wäsche in unserer Szene akzeptabel!

Mein Fazit zur Diskussion in den Kommentaren, 6.5.2017

Es gab Kritik vor allem von zwei Personen, die aus meiner internen FB-Gruppe gebannt wurden (Mark USP, Bitstore) . Eine weitere Person (Peter der Beräumte) hat zum Gegendarstellungsartikel selber kommentiert. Keiner hat in den Kommentaren Fragen zum Inhalt des Schmähvideos gepostet, wozu ich eigentlich mit dem Artikel aufgerufen hatte.

Im Nachhinein betrachtet hätte ich das alles als offtopic nicht öffentlich behandeln sollen. Zur Aufklärung der Vorwürfe des Videos hat dies nichts beigetragen. Trotzdem ziehe ich ein insgesamt positives Fazit: Den Inhalt des Schmähvideos scheint nicht wirklich jemand ernst genommen zu haben: Es gab zu konkreten Vorwürfen des Videos weder Fragen noch Anmerkungen.

Noch ein Nachtrag

Das Schmähvideo wurde auf dem AlexxTV-Kanal entfernt.

Kommentare:

  1. Intern halten? Du bist doch der, der alles in seinen Gruppen öffentlich ausbreitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast doch den Beef in deinen "geheimen Gruppen" in den du alle holst, die nicht bei drei auf den Bäumen sitzt,ausgebreitet. Erzählst Lügen wie es zum Bruch gekommen ist, vor allem weißt du das die Leute über die du Lügen verbreitest nicht in deinen Gruppen hast, sodass sie sich nicht wehren können. Und du hast natührlich keine Schuld nur alle anderen haben schuld, oder lassen sich von anderen beeinflussen.
      Du verhälts dich wie ein Reichsbürger oder VTler.

      Löschen
    2. "Geheime Gruppen" wären doch intern. verstehe Dich grade nicht.
      Bitte die angeblichen Lügen konkretisieren.

      Löschen
    3. Geheime Gruppe in die du jeden aufnimmst. Genau, das ist dann intern. Alter lern mal realität. Und zu den Lügen, schau das Video, da werden ja einige aufgezählt.

      Löschen
    4. Ich nehme sicher nicht wahllos jeden in meine internen Gruppen.

      "Videos abkippen" dürfen die Reichis nicht, Du aber auch nicht. Bitte angebliche lügen konkret benennen.

      "Erzählst Lügen wie es zum Bruch gekommen ist, vor allem weißt du das die Leute über die du Lügen verbreitest nicht in deinen Gruppen hast, sodass sie sich nicht wehren können."

      Umgekehrt ist es richtig: Ich kann mich im SSL-TS und im internen Forum nicht verteidigen, da ich dort gebannt bin. Man erzählt dort Märchen, weigert sich aber gleichzeitig, mit mir zu reden. Ich war und bin jederzeit zu Gesprächen bereit, würde die Leute auch in meine internen Gruppen lassen, wenn sie es denn wollten.

      Löschen
    5. Doch, machst du. Du liest auf der SSL FB Seite und sprichst die Leute die ein paar mal Kommentiert haben an, ob sie in deine Gruppe kommen wollen, täuschst vor du hast die besten Kontakte zum SLL. Und das ist jeder, vor allen viele die gar nix mit dem SSL zu tun haben, aber das ist Intern. Ich lach dich aus, weil du in deine Wahnwelt lebst und jeglichen Bezug zur Realität verloren hast.

      Löschen
    6. Wer bist Du, dass Du anscheinend mir immer über meine Schulter schaust, wenn ich Leute einlade? Woher willst Du das wissen? Glaube mir, wenn das so wäre, wie Du denkst, hätte die Gruppe weitaus mehr Mitglieder. Tatsächlich ist sie aber sehr exklusiv.

      Ich habe einen guten Draht zu manchen SSLern, zu anderen nicht. Wo genau habe ich angeblich einen Kontakt vorgetäuscht?

      Löschen
    7. Agent Xylakantskij22. April 2017 um 23:46

      Hey, Leute, keep cool!

      Ich weiß zwar nicht, was zwischen euch vorgefallen ist, aber wie wäre es mal mit Deeskalation statt sich unnötig (sehr wahrscheinlich wegen einem kleinen Missverständnis) anzupflaumen?

      Nur mal so 'ne Idee...

      Löschen
    8. Agent Xylakantskij22. April 2017 um 23:57

      Ich sehe jedenfalls, dass wir alle gute Arbeit leisten. Klar, hier und da kommt's mal zu Reiberein. Ist aber nichts tragisches. Kommt in den besten Familien vor!

      In diesem Sinne spendiere ich an alle SSL-Agenten extrafeines Iw HIq!

      Löschen
    9. Danke für die aufmunternden Worte.
      Vielleicht sollten wir es folgendermaßen halten:
      Solange keine handfesten Beweise kommen, legen wir dieses Schmutzvideo ad acta. Was haltet Ihr davon?

      Löschen
    10. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 20:35

      Gerne geschehen, mein Lieber!

      Interessant, dass anonym von oben plötzlich das Interesse verloren hat, als er mein Wunsch nach Deeskalation las, sind diese Herrschaften etwa garnicht an Konfliktlösung interessiert? ;)

      Nicht mal das Iw HIq nimmt er an! ;)

      Löschen
    11. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 22:35

      Nu ja, Filmfortsetzungen des 1. Teils sind meistens schlechter. Ich erinnere da nur an Matrix.

      Hat er eigentlich schon die Atomraketen wegen deinem "Frevel" in Bereitschaft gestellt?

      Löschen
    12. "Nu ja, Filmfortsetzungen des 1. Teils sind meistens schlechter."

      Ja, stimmt ;-D

      Löschen
    13. Allerdings erschließt sich mit allen Teilen erst der vollständige Sinn. https://www.youtube.com/watch?v=esR27EsLnAU

      Löschen
  2. Dieser Alexx ist ein bemitleidenswerter Wichtigtuer, er bezeichnet sich selbst als Person des öffentlichen Lebens und Experte für diverse Gerichtsgutachten, in Wirklichkeit ist er eine arme Wurst die regelmäßig und zu Recht die Fresse poliert bekommt!
    Er und seine handvoll "Fans" zeigen sich regelmäßig selbst an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NDR wirft Alexx doch vor, über ihn zu urteilen, ohne ihn zu kennen. Nun, ich glaube aber, dass Alexx NDR besser kennt als du Alexx kennst. Wer poliert Alexx die Fresse? Und wieso glaubst du, dass sich Alexx es sich ausgedacht haben, soll, Gerichtsgutachter zu sein? In den Gesprächen, die ich mit ihm hatte, zeigte er einfach zu viel Fachwissen, um es NICHT zu sein.

      Löschen
  3. Der Alex ist ein Gott unter den YouTubern. Er bringt alles auf den Punkt. Ich kenne kein Video von ihm, in dem er nich sorgfältig recherchiert hätte, bzw. sich mit einem Thema richtig auseinandergesetzt hätte. Abgesehen davon weiß ich, dass Alex NDR unter einem anderen Pseudonym kennt und das nur zu gut. Von daher ist alles richtig was er gesagt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "sorgfältige Recherche" ist zumindest einmal komplett daneben gegangen, nämlich in diesem Video. 50 Leute will er befragt haben, ich war wohl zu unwichtig ;-)

      Löschen
    2. 50 Leute sind ja nie im TS. Er müsste also schon Leute im Forum mit PNs bombardiert haben, wenigstens 100, denn die wenigsten werden ja nun eine dezidierte Meinung haben, mit den meisten hatte ich nie zu tun. Klingt alles sehr obskur...

      Löschen
    3. Hab nochmal reingehört: 50 Befragungen sollen stattgefunden haben und ALLE mit dem gleichen Ergebnis. Sehr komisch. Viele werden sicher gar nicht geantwortet haben. Mit 50 Leuten habe ich nie direkt zu tun gehabt. Die meisten User sind auch nur selten im Forum, hatten gar keinen Kontakt mit mir. Generell werden die meisten gar keine Meinung zu mir haben...

      AlexxTV: Bitte diese angebliche Befragung mal genauer beschreiben. Das kommt mir spanisch vor.

      Löschen
    4. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 20:42

      @Anonym: Sag deinem "sorgfältigem Recherchierer" mal, dass nicht jeder, der auf irgendnem' Dienst Nieder*rheiner heißt, auch er selber sein muss.

      Selbst professionelle Journalisten fallen mal auf 'ne Ente rein...

      Löschen
    5. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 20:48

      Die Befragung sah wohl so aus:
      Was halten Sie vom NDR?
      [ ] Ich finde den Niederrheiner scheiße.
      [ ] Ich finde den Niederrheiner scheiße und werde ihn aktiv stalken.

      Ähnlichkeiten mit Aufbruch GRS sind latürnich rein zufällig. ;-)

      Löschen
    6. LOL!
      Ich warte ja noch auf eine Erklärung von AlexxTV. Die steht immer noch aus.

      Löschen
    7. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 22:10

      Wahrscheinlich die Batterie leer! LOL!

      Löschen
  4. Der einzig wahre Retter22. April 2017 um 22:57

    Kaum sind die bösen Onkels aus dem Gebüsche raus,
    bricht im Kindergarten Kannibalissmus aus.

    Tortenschlachten währen mehr Genuss,
    doch die Revolution ihre Kinder fressen muss.

    Aua, auauau... MfG. .M

    AntwortenLöschen
  5. Was wird das hier? Was hat das alles in der Öffentlichkeit zu suchen? Warum forderst du AlexxTV auf, das Video zu löschen, verteilst aber selber den Link dazu auf allen Kanälen? Wo ist da die Logik?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange das Video on ist, werde ich meine Gegendarstellung on lassen.
      Macht für mich durchaus Sinn.

      Löschen
    2. Von Gegendarstellung löschen war gar keine Rede. Es ging explizit um die Verbreitung eines Videolinks, von einem Video, welches man gelöscht haben möchte.

      Löschen
    3. Na ja, wenn ich über das Video schreibe, sollte ich es doch auch verlinken. Macht doch sinn, oder?

      Löschen
    4. Hab das Video jetzt doch 'rausgenommen, weil mir diese Bösartigkeit immer negative Stimmung macht. Das wird meinen Lesen vielleicht ebenso gehen. Zufrieden?

      Löschen
  6. Endlich wieder spannende Themen auf dem NDR-Blog und alle so: "Wooooah!"

    AntwortenLöschen
  7. Agent Xylakantskij23. April 2017 um 00:06

    An alle Konfliktparteien:
    Pflichtlektüre ist folgendes Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=RNsMj1NzweQ

    So würde Kalki den Streit wohl parodieren...

    AntwortenLöschen
  8. Reichsverkehrsfunk23. April 2017 um 00:08

    Stauwarnung auf unbestimmte Zeit:

    Aufgrund der Schlammschlacht auf einer
    der bekannten Dauerbaustellen,
    ist durch die gegenseitige Behinderung
    der Rettungs und Einsatzkräfte zum
    lokalen Verkehrskasper gekommen.
    Es wird geraten, selbigen Bereich
    mit ausreichend Würstchen und Popcorn
    zu besuchen.

    Der Verkehrsföhrer rät noch immer . . .

    .M

    AntwortenLöschen
  9. Die Reaktion auf das Video hält sich in Grenzen.
    Ich hatte heute schon mit Rekordzugriffszahlen gerechnet, das wird wohl nichts. Ich dachte, AlexxTV sei populärer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte der Nieder rheiner sei populärer, zieht wohl nicht als Videoreihe. Einfach zu unwichtig der Typ. Können das Thema SSL/NDR jetzt für immer begraben.

      Löschen
    2. Nun ja, 1001 Aufrufe innerhalb der ersten 24 Stunden.

      ...und wie popolähr ist dein letztes Riotburnz-Stoll-Interview? Gerade mal 6211 in 6 Monaten.

      Löschen
    3. "Pöpulär" schreibt man anders ;-)

      Löschen
    4. In weniger als 6 Tagen wird sich keiner mehr für diese Schmutzkampagne interessieren, während meine Riotburnz-Interviews Klassiker bleiben ;-)

      Löschen
    5. Du hast dich auf jeden Fall in den letzten 24 Stunden extrem dafür interessiert.

      Löschen
    6. Das ist richtig. Ich habe mich da zu viel zu vielen Kommentaren hinreissen lassen ;-)

      Löschen
    7. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 20:51

      Vor allem für die Beweise interessieren wir uns, aber ich fürchte, da kommt genauso wenig, wie bei den Magnetmotoren...

      Löschen
  10. Das hab ich gerade bei AlexxTV in den Kommentaren gepostet:

    Habe das Video nur überflogen, hab aber unten gelesen, dass es wieder um das leidige Thema geht, ob ich mich als SSLer bezeichnen dürfe. Dazu meine Stellungnahme:

    Die Forenadministration kann niemanden aus dem SSL "ausbürgern", diese Kompetenz hat sie nicht. Alles, was diese machen kann, ist, mir den Zugang zum Forum zu erschweren. Das SSL ist ein polyarchischer Zusammenschluß von Menschen, kein Webserver ;-)

    Und wie ich an anderer Stelle schon schrieb:

    Ich lege derzeit keinen besonderen Wert darauf, mich SSLer zu nennen, weswegen ich die Diskussion sowieso nicht verstehe, aber wenn ich das wollte, könnte mir das keiner verbieten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und damit entfällt der Sinn für den geplanten 2. Teil des Videos, wo er mir wohl nachweisen wollte, dass ich mich im Knakki-HO als SSLer ausgegeben hätte.

      Kann ich den jetzt wegen dem Begriff "Lügenlord" juristisch belangen?

      Löschen
    2. Es gibt seit Mitte 2016 Differenzen zwischen mir und der damaligen Administration des Sonnenstaatlandes.

      Sowohl AlexxTV als auch Dir ist bislang nur substanzloses Gerede zu entnehmen. Kein außenstehender Leser kann inhaltlich nachvollziehen woher die Differenzen rühren.

      Habe das Video nur überflogen, hab aber unten gelesen, dass es wieder um das leidige Thema geht, ob ich mich als SSLer bezeichnen dürfe.

      In Anbetracht der von Euch verwendeten Symbolik würde sich mir eher die Frage stellen, was es beispielsweise damit auf sich hat dass Du ein Symbol verwendest das seinen Ursprung in der Freimaurerei hat und AlexxTV daraufhin ebenfalls eine entsprechende Symbolik aufgreift.

      Löschen
    3. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 20:52

      @MFS: Du meinst, es ist ein Markenrechtsstreit? ;)
      So wie hier?
      https://www.youtube.com/watch?v=X-tBUoN9qwE

      Löschen
    4. Bei mir im Block gibt es solche Probleme nicht. Da heißt der eine KiGa Chérisy und der neue 50 Meter weiter ChériDu, ist das nicht lieb.
      Nein einen Markenrechtsstreit sehe ich da nicht, schließlich verwenden sie ja im allgemeinen Sinne die Symbolik und schreiben sich keine der bestehenden Verbandsbezeichnungen auf ihre Fahne. Muss ja jeder selber wissen wie er im Tempelbau der Menschheit das neue Blatt (NWO) beschreibt. Soweit es keine Substanz hat wird halt kein Stein auf dem anderen bleiben. Pflanzschule wäre die Entsprechung zum Kindergarten.
      Meine Fragestellung wäre eher dahingehend, von welchem Hintergrundwissen die Symbolverwendung ausgeht und von welcher Intention sie geführt wird. Aber vielleicht wird sich dass ja auch noch im Weiteren zeigen.

      Löschen
  11. Generell trifft das ein, was ich mir gedacht habe, nur schneller:

    Seit meiner Bannung aus dem SSL wird von bestimmten Leuten Stimmung gegen mich gemacht. Wenn man diese Leute nach konkreten Vorwürfen fragt (was ich oft gemacht habe), kommt entweder nichts oder man kann das sofort entkräften.

    So auch hier in den Kommentaren: Ein halbes Jahr Stimmungsmache gegen mich im SSL-TS fällt sofort in sich zusammen, sobald man es hinterfragt!

    AntwortenLöschen
  12. Es werden mir ja viele dicke Dinger unterstellt.

    Ich soll auch nach meiner Bannung noch behauptet haben, eine wichtige Position im SSL einzunehmen? Kann da jemand mal ein Beispiel nennen? Das ist doch quatsch.

    Oder ich soll Leuten nicht die wahren Ursachen meiner Bannung genannt haben? Auch das wäre mir neu. Kann da mal jemand ein Beispiel nennen?

    Ich erwarte jetzt Beispiele AlexxTV!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schätze mal, dass Alex einige Beispiele in die Kommentare gepackt hat, was Du so alles verzapfst. Allerdings werde ich diese hier nicht nennen, da Du sonst in deiner üblichen Manier Kommentare zensierst, sie löschst oder einfach verbirgst. So wie gestern. Soweit ich informiert bin, kommt eh noch ein Part 2. Solltest Du ein schwaches Herz haben, schau es besser nicht. Im allgemeinem hängst Du dich zu sehr an der SSL-Geschichte auf. In seinem ersten Part hat er schon klar gestellt, dass er zeigt was für ein Mensch Du bist und hat ein wenig in deiner erwiesenen Vergangenheit gewühlt, die ich übrigens auch bestätigen kann, da ich Dich kenne. Ich gehöre zu denen, die Du aus deiner FB Gruppe gebannt hast und mir gedroht hast, mich zu doxen. Wenn Du den Arsch in der Hose hast, lässt Du diesen Kommentar stehen. Wenn Du feige bist, löschst Du ihn.

      Alex hat in seinen Kommentaren noch etwas interessantes angesprochen. Dein Jackle und Hyde Syndrom. Vor deiner Comunity tust Du so, als wärst Du der Engel auf Erden. Auf YouTube und anderen Plattformen bist Du wie eine Axt im Wald. Wissen das deine Anhänger? Wohl kaum. Aber Alex wird, soweit ich weiß dafür sorgen, das sie es erfahren. Stichwort Justin2001 den er in seinen Kommentaren erwähnt hat. Das Gute ist jedenfalls, Du kannst seine Kommentare nicht löschen wie hier. Es wird also dennoch bekannt, was Du so treibst. Wie auch immer. Ich bin nicht der, der Mist gebaut hat, ich bin der, der sogar unter Eid beschwören würde, dass alles, was gesagt wird wahr ist.

      Löschen
    2. Ich gehöre zu denen, die Du aus deiner FB Gruppe gebannt hast und mir gedroht hast, mich zu doxen. Wenn Du den Arsch in der Hose hast, lässt Du diesen Kommentar stehen. Wenn Du feige bist, löschst Du ihn.

      Gehörst Du womöglich selber zu denen die keinen Arsch in der Hose haben und zu feige sind sich identifizierbar zu machen?

      Löschen
    3. MSF und wie tief willst Du in den allerwertesten des Herrn NDR kriechen? Es hat seinen Grund, warum ich meinen Namen nicht zeige. Ein Erpressungsversuch und Doxing Drohung reichen. Dennoch habe ich ja wohl das Recht mich zu der Sache zu äußern, oder?

      Löschen
    4. @mfs

      meintest du so arschhosig mutig und eindeutig identifizierbar wie der "Nieder Rheiner" oder "Bernd Lambert" oder "Christine Bauersbach" oder "Thomas G. Hornbacher" oder ein "Fürstbischof Knut-Hubert" ?

      Löschen
    5. "Ich schätze mal, dass Alex einige Beispiele in die Kommentare gepackt hat, was Du so alles verzapfst. Allerdings werde ich diese hier nicht nennen, da Du sonst in deiner üblichen Manier Kommentare zensierst, sie löschst oder einfach verbirgst. So wie gestern."

      Es wurden zu diesem Artikel keine Kommentare gelöscht. Auch nichts im Spam. Bitte bei der Wahrheit bleiben.


      "Soweit ich informiert bin, kommt eh noch ein Part 2. Solltest Du ein schwaches Herz haben, schau es besser nicht."

      Kommt da noch mehr missglücktes Mobbing? ;-)

      "Im allgemeinem hängst Du dich zu sehr an der SSL-Geschichte auf. In seinem ersten Part hat er schon klar gestellt, dass er zeigt was für ein Mensch Du bist und hat ein wenig in deiner erwiesenen Vergangenheit gewühlt, die ich übrigens auch bestätigen kann, da ich Dich kenne."

      In unserer Szene kennt mich eigentlich keiner persönlich. Von daher wundert mich diese Aussage.

      "Ich gehöre zu denen, die Du aus deiner FB Gruppe gebannt hast und mir gedroht hast, mich zu doxen. Wenn Du den Arsch in der Hose hast, lässt Du diesen Kommentar stehen. Wenn Du feige bist, löschst Du ihn. "

      Was heisst "doxen", warum wurdest Du gebannt?

      "Alex hat in seinen Kommentaren noch etwas interessantes angesprochen. Dein Jackle und Hyde Syndrom. Vor deiner Comunity tust Du so, als wärst Du der Engel auf Erden. Auf YouTube und anderen Plattformen bist Du wie eine Axt im Wald. Wissen das deine Anhänger? Wohl kaum. Aber Alex wird, soweit ich weiß dafür sorgen, das sie es erfahren."

      Alex ist für mich ein völlig unbekannter. Warum sollte er sowas schreiben, wenn er nicht dazu angestiftet wurde. Im übrigen weiss ich nicht, was Du meinst.

      "Stichwort Justin2001 den er in seinen Kommentaren erwähnt hat. Das Gute ist jedenfalls, Du kannst seine Kommentare nicht löschen wie hier."

      Sagt mir nichts. Im übrigen wurden hier keine Kommentare gelöscht.

      "Es wird also dennoch bekannt, was Du so treibst. Wie auch immer. Ich bin nicht der, der Mist gebaut hat, ich bin der, der sogar unter Eid beschwören würde, dass alles, was gesagt wird wahr ist."

      Eid ist gar nicht nötig. Beschreibe einfach mal Deine diffusen Vorwürfe konkreter. Ich steh gerade auf dem Schlauch. Ich sehe allerdings sehr viel Hass bei Dir.

      Löschen
    6. MSF und wie tief willst Du in den allerwertesten des Herrn NDR kriechen?

      Nastase und Namaste sind ähnlichlautende Begriffe. Was (Ilie) Nastase und der Nieder rheier kürzlich gemeinsam hatten, war dass sie ein Ansprechen auf Tatsachen als dumm hingestellt haben. In letzterem Fall bezog es sich auf meine Wenigkeit und die „Anaprüche“ von Signora Ubriaca waren so hoch dass Nieder rheiner sich nicht „hrablasse“ konnte auf meinen Kommentar zu antworten (“Die Dame hatte es „oben“ schon erklärt“). Ebenso wie anderen Gesichtslosen hier im Blog ist beiden gemeinsam, dass sie sich nichts eingestehen können und dann von oben herab abwerten müssen um den Anschein eines gewahrten Gesichts zu erwecken. Schaut man genauer hin, sieht man jedoch dass es sich um eine verdeckte Verbeugung gehandelt hat und eine Verbeugung ist nichts anderes als Namaste. Dass sich Nieder rheiner vorbeugt veranlasst mich aber nicht dazu hintenrum seinen Allerwertesten aufzusuchen. Es sind andere Tiefen in denen ich suche und finde, sie führen zu der Stelle wo die Sonne aufgeht und damit schließt sich in mehrfacher Hinsicht (bzw. auf verschiedenen Ebenen) der Erkenntniskreis.

      Ich bin nicht der, der Mist gebaut hat, ich bin der, der sogar unter Eid beschwören würde, dass alles, was gesagt wird wahr ist.

      Ein nicht identifizierbares Schwören hat keinen Wert. Wenn man nichts Verwerfliches getan hat und wahr spricht ist es abgesehen davon auch überflüssig zu schwören.

      Es hat seinen Grund, warum ich meinen Namen nicht zeige. Ein Erpressungsversuch und Doxing Drohung reichen.

      Wenn Du dabei etwas zu befürchten hast ist das natürlich schlecht.

      Dennoch habe ich ja wohl das Recht mich zu der Sache zu äußern, oder?

      Ja sicherlich, aber dann sollte doch zumindest soweit nachvollziehbar sein dass Leser Deiner Äußerung eine Möglichkeit zur Überprüfung haben können...

      Löschen
    7. Hab mal nachgeschaut: Doxing heisst, Daten über jemanden zusammen zu tragen.
      Weder habe ich das gemacht, noch habe ich je jemanden erpresst.
      Bitte Vorwürfe konkretisieren, ich bin jetzt echt neugierig geworden.

      Löschen
    8. Auf meine Ausgangsfrage wurde noch nicht eingegangen, daher nochmal:

      Ich soll auch nach meiner Bannung noch behauptet haben, eine wichtige Position im SSL einzunehmen? Kann da jemand mal ein Beispiel nennen? Das ist doch quatsch.

      Oder ich soll Leuten nicht die wahren Ursachen meiner Bannung genannt haben? Auch das wäre mir neu. Kann da mal jemand ein Beispiel nennen?

      Ich erwarte jetzt Beispiele AlexxTV!!!

      Löschen
    9. Hab mal nachgeschaut: Doxing heisst, Daten über jemanden zusammen zu tragen. Weder habe ich das gemacht

      Das Chaos:
      ^^
      Wenn Du ihn dran hast, frag nach seinem Geburtsdatum; das fehlt mir noch:
      Wiki: Robin Fermann


      Nieder rheiner:
      LOL! Mache ich!
      Jetzt beliefere ich hier schon 2 Wikis ;-)

      http://ndrrhnr.blogspot.de/2017/02/psiram-ruhrbarone-und-gwup-enttarnt.html?showComment=1487641186151#c1809538586756581615

      noch habe ich je jemanden erpresst.

      So etwas hatte Das Chaos versucht:
      ... so, und nun habe ich die Faxen dicke:
      Das haste nun davon!
      und beim nächsten mal gibt's einen Wiki-Eintrag mit Bild und Namensnennung unter der Kategorie Reichsdepp und Papierterrorist

      http://ndrrhnr.blogspot.de/2017/02/psiram-ruhrbarone-und-gwup-enttarnt.html?showComment=1489410449952#c7865157065013249277

      Meine Vermutung ging dahin dass Das Chaos zu dem Zeitpunkt bereits darauf gekommen war, dass mein Geburtsdatum nach dem gregorianischen Sonnenkalender auf einen 11. März viel. Aus diesem Grund bezeichnete ich seine Lüge als schwerwiegend.

      Allerdings hat man in seinem biologischen nur einmal seinen Geburtstag und das war bei mir 1968 der Fall.

      Löschen
    10. @MFS:
      Ja, wir machen Doxing über unsere Kundschaft. Hier ging es aber um die Leute unserer eigenen Szene. und das macht man einfach nicht.

      Löschen
    11. Ja, wir machen Doxing über unsere Kundschaft.

      Kundschaft ist die falsche Bezeichnung, denn es würde voraussetzen dass ihr von ihnen einen entsprechenden Auftrag erhalten habt und das trifft definitiv nicht zu.

      Hier ging es aber um die Leute unserer eigenen Szene. und das macht man einfach nicht.

      Ein gemeinsames Feindbild kann kein Fundament für echte Freundschaft sein und dementsprechend begründet sich auch ein Misstrauen innerhalb Eurer Szene.

      Löschen
    12. "Ein gemeinsames Feindbild kann kein Fundament für echte Freundschaft sein und dementsprechend begründet sich auch ein Misstrauen innerhalb Eurer Szene."

      MFS,
      Das ist das Beste, was Du hier jemals gesagt hast!

      Löschen
    13. Oder ich soll Leuten nicht die wahren Ursachen meiner Bannung genannt haben? Auch das wäre mir neu. Kann da mal jemand ein Beispiel nennen?

      Für etwas Unbekanntes oder auch Ungenanntes ließe sich kein Beispiel nennen, kannst Du bitte zitieren wo Du darauf zu sprechen kamst?

      Löschen
    14. Na hier im Blog wohl gar nicht. Wo genau das gewesen sein soll, weiss ich nicht, dass sollen die sagen, die mir das vorwerfen. Bisher kam da nichts.

      Löschen
    15. Da hatte ich Dich wohl missverstanden, weil ich nicht davon ausging dass sich Deine Aussage auf interne Vorgänge bezog.

      Es gibt seit Mitte 2016 Differenzen zwischen mir und der damaligen Administration des Sonnenstaatlandes.

      Wo und wann soll ich mich nach meiner Bannung unberechtigt als hohes Tier des SSL ausgegeben haben


      Hatten die Differenzen und anschließende Bannung hiermit etwas zu tun?...
      http://ndrrhnr.blogspot.de/2016/09/die-nwo-ruft-beim-staat-ur-an.html

      Löschen
    16. Nee, der Anruf hat damit nichts zu tun.

      Löschen
    17. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 21:38

      @Anonym mit Timestamp 23-Apr-2017 09:15 GMT:

      "Dein Jackle und Hyde".
      LOL! J ist zwar richtig, aber es heißt, Dr. Jekyll und Mr. Hyde!

      "Vor deiner Comunity tust Du so, als wärst Du der Engel auf Erden. Auf YouTube und anderen Plattformen bist Du wie eine Axt im Wald."

      1. Community bitte mit 2 'm' (wenn man schon cool auf en-US.UTF-8 macht, dann bitte auch richtig schreiben, sonst wird's peinlich).

      2. Nur weil jemand woanders denselben oder ähnlichen Namen trägt, bedeutet das noch lange nicht, dass es ein und dieselbe Person ist.
      Und nein, auch nicht, wenn es optisch identisch auf dem Bildschirm erscheint...

      "Wissen das deine Anhänger?"
      Also seine Anhängerkupplung ist nicht biologischen Ursprungs, daher kann sie auch nix wissen...alleine schon, dass Du die Mitleser hier als Anhänger bezeichnet, sagt aus, dass Du NULL Plan hast (ja, du hast ned' mal 'n Pointer auf 'n Plan)...

      Mehr muss man zu dem Geplörre echt nicht sagen!

      Löschen
  13. Ach NDR, der letzte Satz, jemand hat Alex angestiftet, genau den Satz hast du doch auch bei mir benutzt. Du bist einfach durch. Keine hat irgentjemanden angestiftet, zumindestens nicht in der Welt in der wir leben. In deiner VT-Wahnwelt, in der du lebst, mag das für dich scheinbar Realität zu sein. Null selbstreflexion, denn alle andern sind schuld oder manipuliert worden, aber du selbst bist die Unschuld vom Lande.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alexx ist nicht im internen Forum freigeschaltet. Natürlich wurde der von Euch angestiftet, sonst wüsste der gar nichts von den Sachen!

      Löschen
    2. Im übrigen habt Ihr damit Interna des SSL der Öffentlichkeit preisgegeben.

      Löschen
    3. Im internen freigeschalten muss er auch nicht sein, er muss nur das lesen, was du in deinen sogenenten internen Foren und Gruppen per copy/past verteilst hast. Oder Blockartikel die zeitweise online waren und anschließend wieder gelöscht wurden. Du bist doch der, der alles in die Öffentlichkeit gezogen hat. Und du bist es auch, der persönliche Daten an unsere Kundschaft weitergeben hast, weil du sauer warst. Also sei besser still und denk mal über dein handeln nach, bevor du allen anderen die Schuld gibts.

      Löschen
    4. Die Informationen hat er von Euch. Ansonsten bitte genaue Quellenangabe.

      Löschen
    5. Du hast mehrere Uboote in deinem NWO Chat. Die haben Screenshots von dort an AlexxTV weitergegeben. Reicht das als Quellenangabe?

      Löschen
    6. ...und in der Geheimen NWO Gruppe. Du hast doch deine Blogartikel, die kurzzeitig hier öffentlich zu lesen waren, immer auch in der Gruppe als link gepostet.

      Löschen
    7. "Du hast mehrere Uboote in deinem NWO Chat. Die haben Screenshots von dort an AlexxTV weitergegeben. Reicht das als Quellenangabe?

      Nein. Selbst, wenn das stimmen würde, erklärt das nicht, warum 1:1 die böswilligen Gerüchte über mich im Video auftauchen. Beinahe wörtlich.

      "...und in der Geheimen NWO Gruppe. Du hast doch deine Blogartikel, die kurzzeitig hier öffentlich zu lesen waren, immer auch in der Gruppe als link gepostet."

      In dem Blogartikel, der nur kurze Zeit on war, habe ich Lügen über mich richtig gestellt. Davon kommt im Video nichts vor.

      Löschen
    8. In dem Blogartikel, der nur kurze Zeit on war, habe ich Lügen über mich richtig gestellt.

      Da hattest Du jemanden um sachliche Klärung bezüglich seiner Ansicht gebeten.

      Löschen
    9. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 22:23

      Ach, der Herr Mark ist nur sauer, weil er 150 € Ordnungswidrigkeit damals 2001 zahlen musste, weil er sich nicht korrekt in Herr Euro umbenannte,
      Oder so ähnlich...weiß nimma genau, war bei der Gerichtsverhandlung nach 10 Minuten eingeschlafen.

      Löschen
  14. "Generell gilt, dass so eine versuchte öffentliche Blosstellung völlig unnötig war, da ich zu jeder Zeit zu Gesprächen bereit war, ja, diese sogar erfolglos gesucht habe. Genau diese Leute, die zu Gesprächen nicht bereit waren, haben zu diesem ersten Teil des Videos angestiftet. Auch das zeigt, dass es mit diesem Video nicht um Aufklärung, sondern um - glücklicherweise - misslungenes Mobbing geht!"

    Du bist mir ein Herzchen ;)
    Das Alex Dir einen Livestream angeboten hat, in dem Du das alles klären kannst, wo Fakten live auf den Tisch gelegt werden, hast Du verschwiegen. Traurig, denn... die Chance hätte ich an deiner Stelle wahrgeommen. Aber wie Alex schon sagte, bist Du offenbar nicht stark genug dafür. Es ist sehr schade, dass Du den Mut nicht aufbringst Dich auf den Stream einzulassen.

    Daher frage ich Dich jetzt mal ganz unverblümt und offen: Fehlt dir der Mut live mit jemandem zu sprechen oder ist es wirklich Zitat Alex:Feigheit Zitat ende. ?

    Bitte um Stellungnahme. Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Jetzt ist es zu spät, das unnötige Video ist raus. Guten Morgen!

      Dass der Kerl mir nen Livestream anbietet, hat mit dem, was ich oben schrieb, nichts zu tun.

      Und nein, ich habe keine Lust zu einem Livestream mit ihm. Wenn ich die Angelegenheit öffentlich machen möchte, brauche ich dazu nicht einen Aussenseiter wie AlexxTV. Mit dem muss ich nichts klären, da er mit den Konflikten gar nichts zu tun hat.

      Und da ich sehr genau weiss, wie mutig oder unmutig ich bin, interessiert mich auch Deine Einschätzung dazu nicht ;-)

      Löschen
  15. Im NSL-Forum-Bunker, sozusagen dem Treffpunkt der Youtuber, kommt das Schmähvideo gar nicht gut an:
    https://plus.google.com/+AlexxCGNTV/posts/bMs8jZhhJF9

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Video kommt nirgends gut an, ausser bei uns

      Löschen
    2. Naja, von 259 Usern haben sich gerade mal 3 zu einem unterstützenden Kommentar hinreissen lassen - im Gegenzug gab's 2 Däumchen.

      Löschen
    3. Naja, von 259 Usern haben sich gerade mal 3 zu einem unterstützenden Kommentar hinreissen

      Kognitive Dissonanz? Oder Lüge:
      Von den ersten 15 'Topkommentaren' sind 12 kritisch bis ablehnend.
      Die zustimmenden Kommentare sind deutlich in der Minderheit.

      Löschen
    4. Topkommentare? Die gibts nur bei youtube.
      Hier geht es um den Post im Bunker.

      Signora go home, you're drunk.

      Löschen
    5. @Anonym
      Na ja, viel mehr als 5 Kommentare gibt es bei den meisten Posts im Bunker nicht. Und alle distanzieren sich klar von dem Video.

      Löschen
    6. Hier geht es um den Post im Bunker.
      Già capito, ma ...

      ... ist es nicht aussagekräftiger, wenn der Film selbst in den Kommentaren (vom Gegner moderiert) nicht gut wegkommt?

      Ist jedenfalls überflüssig und kein Mensch wird sich für den zweiten Teil interessieren.

      Löschen
    7. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 21:38

      @Signora:

      Du hast ihn gepwned! ;)

      Löschen
  16. mein kommentar war dir wohl zu unangenehm?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Aber ich hatte um respektvollen Ton gebeten.

      Löschen
    2. is schon klar.

      mein kommentar stünde dann ja auch so verloren da, nachdem du deinen ursprünglichen kommentar, auf den sich meine "respektlosigkeit" bezog, gelöscht hast.

      Löschen
    3. Man kann es Dir nicht Recht machen, was?

      Löschen
    4. Unglaubwürdig bist Du auch. Wenn Du mich "Tünnes" nennst, brauchst Du "Respektlosigkeit" gar nicht in Anführungszeichen setzen.

      Löschen
    5. doch. hättest du machen können, indem du alles stehen gelassen und inhaltlich stellung bezogen hättest anstatt dich nur um die äussere form zu sorgen.

      wer andere ständig als deppen tituliert oder applaudiert, wenn diese von anderen auf richtig üble art angegangen werden, sollte nicht gar so dünnhäutig sein und mal einen "tünnes" abkönnen. glashaus und so.

      Löschen
    6. Hm, also löscht Du auch eigene Aussagen? Das ist ziemlich lahm.

      Löschen
    7. Lahm vielleicht, aber legitim. Immerhin sind es meine Kommentare ;-)

      Löschen
    8. warum hast du deinen kommentar eigentlich gelöscht?
      doch nicht nur deswegen, weil du es kannst - vielleicht doch unangenehm?

      Löschen
    9. Du hattest den Kommentar doch kritisiert. Also müsstest Du doch zufrieden sein...

      Löschen
    10. als ob!
      nach dieser logik hättest du dich nach dem schmähvideo ja gleich ganz löschen müssen.

      du magst das als kritik auffassen, es sollte dir aber lediglich deine kognitive dissonanz aufzeigen. das ist nämlich des pudels kern in diesem ganzen zirkus hier und dein betreffender kommentar war dbz sehr entlarvend.


      und oh! da oben fehlt ja schon wieder was. warum ist der link zu nazileaks weg?

      Löschen
    11. Okay, Tünnes geht nicht aber der Agent xy darf jemanden doof nennen.
      Dann sag doch, dass Du Kommentare löscht die dir nicht in den Kram passen. "Mein Blog, meine Regeln" oder so. Da muss man doch nicht so rumeiern.

      Löschen
    12. Dann erzähle mal mehr zu meiner angeblichen "kognitiven Dissonanz" und ich sage dazu was.

      Löschen
    13. ich habe den Kommentar mit dem "doof" jetzt auch gelöscht.

      Löschen
    14. ich bin nicht im wiederholungsverein. es stand alles da. dein kommentar. mein kommentar. mit frage und erläuterung.

      soso. doof ist also ein tadel wert. wie bewertest du dann den oberföhrer? und das alles ohne kontextuellen bezug. bestimmt immer noch nicht so schlimm wie ein "tünnes". uiuiui!

      Löschen
    15. "Oberföhrer"...
      solche Späße sind hier üblich, Sei nicht so empfindlich.

      Löschen
    16. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 23:00

      Hey, Ober Förster, dass war von mir. War nur als Gag gemeint,
      Sorry, wenn ich Dich damit verletzt haben sollte.

      Deshalb hat NDR den Kommentar auch gelöscht. Womit ich völlig d'accord bin!

      Löschen
  17. Ach NDR, hast du bis jetzt immer noch nicht geschnallt, dass es gar nicht um deine SSL Geschichte geht? Alex hat bis jetzt doch nur deine Geschichte erzählt. Und das du aus dem SSL gebannt bist, wirst du auch nicht beschreiten können. Ansonste warte doch mal Part2 ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein lieber Mark,
      es ging in Teil 1 um meine SSL-Geschichte.
      Guten Morgen!

      Löschen
    2. Ach ja, dass ich aus dem Forum gebannt wurde, stimmt. Da hast Du zielsicher so ziemlich das einzige am Video genannt, was richtig ist ;-)

      Löschen
    3. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 21:47

      @Mark USP:
      Wann kommt das eigentlich im Kino?

      Löschen
    4. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 23:09

      Und bitte in Full-HD!

      Löschen
  18. Leis was ich geschieben habe und verstehe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teil 2 wird genau so ein Rohrkrepierer. Und danach wird AlexxTV für unsere Szene einfach nicht mehr tragbar sein!

      Löschen
    2. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 23:07

      Nu ja, er hätte noch 'ne Karriere bei SchleFaz ;)

      Kalkofe und Rüttgen senden ja jeden Trash, hehe...

      Löschen
    3. Warts doch einfach ab lieber NDR. Und dann unterhalten wir uns weiter. Alles andere hat ja eh keinen Sinn, weil keine weiß was in Part 2 kommt.

      Löschen
    4. Nein ich weiß es nicht, ich kann es mir aber denken. Denn Alex hat sowohl in seinem Video, als auch in den Kommentaten zu dem Video ja ein paar Hinweise gegeben.

      Löschen
    5. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 23:40

      Ich spoilere mal Part 2:
      "NDR ist in Wahrheit Christian Ehring!"
      "Prof. Schaffroth ist sein PR-Beauftragter!"
      "Johannes Schlüter ist sein Pilot, mit dem NDR die Kontrolle über unsere Politiker übernimmt!"

      Löschen
    6. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 23:42

      Herr USP:
      Ich freue mich Ihnen mitzuteilen, dass Sie der 1.000.000ste Hater sind. Deshalb haben Sie 3 Minuten Sendezeit bei Kalkofes Mattscheibe Rekalked zugeteilt bekommen.

      Löschen
  19. Santionsabteilung SSL24. April 2017 um 23:20

    Herr USP!

    Wir weisen Sie zum letzten Mal daraufhin, dass Ihr Vorname nicht mehr Rechtskonform ist. Seit 2001 werden Sie aufgefordert, Ihren Vornamen von Mark auf Euro umzubenennen. Dieser Aufforderung sind Sie bisher nicht nachgekommen und müssen daher zusätlich zu den 150,- € Ordnungswidrigkeit noch 50,- € Mahngebühren zahlen.

    Umtausch in Iw HIq-Dosen ist Aufgrund von Zahlungsverzug nicht möglich. Bitte melden Sie sich an Kasse A38.

    MfG, ihre Geschäftsführung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Agent Xylakantskij24. April 2017 um 23:34

      Sorry, dass k von Santionsabteilung wurde von unserem Repto gefressen. Wir bitten das zu entschuldigen!

      Löschen
  20. Peter der Beräumte25. April 2017 um 14:27

    Meine Meinung zum Video:
    Die Infos gehören nicht in die Öffentlichkeit, es reicht schon, dass du so viele Leute in die Sache mit reingezogen hast. Persönliche Beleidigungen helfen auch nicht weiter.

    Zum Nachtrag:
    Du beschäftigst dich nur ungerne mit negativen Mist? Haha, das ist doch blanker Hohn. Du lässt seit einem Jahr nicht locker, speicherst alle Chatverläufe haarklein, kommst von dem Thema einfach nicht weg. Alles dreht sich eigentlich nur noch um das Thema bei dir.
    Wir haben dir schon oft genug die Situation erläutert. Wenn ein Vertrauensverlust verhanden ist, kann man das nicht so einfach wieder wettmachen. Man kann Vertrauen auch nicht erzwingen, auch nicht mit der Brechstange. Du hast durch dein Nachtatverhalten viele Türen für immer zugeschlagen. Deine Auseinandersetzung besteht auch nicht mehr nur zwischen dir und der Administration wie du es darstellst, nein, mittlerweile sind auch viele andere persönlich von dir mitreingezogen worden und haben sich von dir abgewendet. Es gab auch viele neue Ereignisse, die gar nichts mehr mit deiner ursprünglichen Verbannung zu tun haben, sondern nur mit deinem Verhalten. Das stößt einigen auf, du nimmst das aber überhaupt nicht zur Kenntnis, bügelst alles ab, reduzierst das nur auf „schlechte Stimmung machen“ von einer bestimmten weiblichen Person. Ein Fehler meiner Meinung nach.

    Zu Nachtrag 2:
    Die Personen stören sich an deiner Unvorsichtigkeit, wie du mit privaten Informationen über andere Mitmenschen umgehst. Du plapperst gerne, hörst dich selber gerne reden, was per se ja erstmal nicht so dramatisch ist. Du verplappst dich aber so dermaßen oft, dass es echt erschreckend ist. Du hast kein Gefühl dafür, wie man mit sensiblen Informationen umzugehen hat. Man muss sich nur einen dir bekannten Namen geben auf deinem TS und schon kann man allerlei Details aus „unserer Szene“ erfahren. Ich sag nur Bdumm beim letzten Stammtisch. Es war so offensichtlich, aber du warst dir noch unsicher o.O. Was richtig schlimm ist, dass es dir eben wichtiger zu sein scheint, jemanden zu bewedeln, was für ein toller Hecht du bist, als Informationen zurück zu behalten. Du hast in deine Gruppe/Chat da bei Facebook, zumindest eine Zeitlang, Leute hinzugefügt, die du nur sehr sehr flüchtig kanntest, zum Beispiel einen Abend im TS, zack war er dabei, der Florian H. Dass das keine Grundlage für ein vertrauensvolles Miteinander ist, leuchtet wohl ein oder? Man kann die Aktion assig finden, aber der Schaden war nur begrenzt, da der Chat ja gleich wieder neu entstanden ist, aber die erwünschte Wirkung wurde erzielt. Nämlich, dass Fremde nicht mehr den ganzen Chatverlauf zu sehen bekommen. Natürlich ist den Leuten egal, ob sie nun in der Gruppe sind oder nicht. Was passiert da? Du postest nur deine eigenen Blogbeiträge oder irgendwelche privaten Auseinandersetzungen. Wahnsinnig spannend. Nicht.
    Dass das aggressive Verhalten einiger dir gegenüber vielleicht auch mit deinem Verhalten zu tun hat, kommt dir nicht in den Sinn? Schuld sind immer die anderen, niemals der NDR oder? Du hast es doch in der Hand. Du kannst dein Verhalten ändern. Zum Beispiel auf Bedenken von Leuten Rücksicht nehmen. Nicht um jeden Preis in Hangouts gehen und wedeln. Vorher mal Dinge absprechen. Wenn du dazu nicht bereit bist, musst du eben auch damit leben, dass sich Leute vor dem Kopf gestoßen fühlen. Wenn du dann immer noch nicht checkst, was Sache ist, kann es eben sein, dass sich dort Aggressionen aufstauen. Nicht schön, aber durch richtiges zwischenmenschliches Agieren abwendbar.
    Das Video war im übrigen Alexx alleinige Idee, er wurde von niemanden dazu angestachelt oder aufgefordert, allerdings auch nicht gehindert. Das ist auch der einzige Vorwurf den ich mir mache, dass ich da nicht energisch genug eingeschritten bin. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der ganze Kram hier nicht in die Öffentlichkeit gehört/e



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Peter der Beräumte25. April 2017 um 14:27

      Fortsetzung:

      Zu Nachtrag 3 Absatz 1:
      Jetzt tust du so, als ob es nur ein Artikel war. Es waren bestimmt 5-6, die du zum Teil zwar nur in deiner Gruppe/Chat geteilt hast, aber da waren die meisten auch nicht direkt betroffen, also kann man sagen, du hast es in die Öffentlichkeit gezogen.
      Eigene Bedenken? Du hast von allen Seiten dafür nur auf den Sack bekommen, das war doch der Grund. Man musste dich zu deinen Bedenken quasi erst hinstoßen.
      Die Kürze der Zeit mildert auch nicht den Umstand, das Vergehen bleibt bestehen.

      Zu Nachrtrag 3 Absatz 2:
      Wir haben über ein halbes Jahr mit dir geredet. Dir die Situation und deine Möglichkeiten erläutert. Immer wieder mussten wir bei Adam und Eva anfangen, weil du dich komplett in eine Sache verrannt hast. Du hast dich von nichts abbringen lassen, keine Argumente zugelassen, nur deine Auffassung war gültig. Fakten wurden und werden bis heute von dir ignoriert und/oder als Meinung hingestellt. Das so viel Geduld nicht jeder aufbringen mag, liegt ja wohl auf der Hand.
      Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man deine Worte sehr wohl als Drohung/Erpressung auffassen kann. Vielleicht muss man deinem Gedächtnis ein bisschen auf die Sprünge helfen. Zitat aus einer Nachricht von dir: „Offensichtlich stimmt mit Dir irgendwas nicht. Trotzdem fordere ich Dich auf, mich in der von XXX gegründeten XXX wieder als Admin reinzunehmen, und zwar schleunigst.“ Im weiteren Verlauf hast du dann gedroht die Seite aufzudecken. Im Übrigen eine Seite, an der du überhaupt keinen Anteil hattest, du hast dich dort nicht eingebracht.

      Zu Nachtrag 3 Absatz 3:
      Mhm, hattest du nicht einen Beitrag hier auf dem Blog verfasst, der „Warnung vor L.S.“ hieß? Was war das, wenn nicht ein öffentlicher Pranger? Man kann von dem Video halten was man will, aber du bist nicht nur Opfer, sondern auch Täter. Dein Mimimi ist furchtbar, deine Realitätsverweigerung noch schlimmer. Manchmal hab ich den Eindruck, du lebst in einer Märchenwelt, in der sich alles um dich dreht. Ich mach mir die Welt, widde widde witt sie mir gefällt.

      Löschen
    2. Danke für die ausführliche Stellungnahme. Hier meine Antwort in Kürze:

      Zum Nachtrag:
      Ich sehe in dem Spiel nicht nur eine Person, will hier aber auch keine Romane schreiben. Diese Person ist nun mal die Quelle dieser bösartigen Gerüchte. Und auch Du bist nach meiner Bannung zu sehr darauf reingefallen, hast diese leichtfertig geglaubt, ohne Dir die Mühe zu machen, mich noch mal zu fragen, ob das auch meine Sicht ist.

      Zu Nachtrag 2:
      Nein, diese Leute, die den Chat gelöscht haben, haben sich zuvor nie daran gestört. Das ist eine nachträgliche Schutzbehauptung. Nur Ketwurst hat sich daran gestört, dass ich in meine Chatgruppe Leute hole, ohne sie zu fragen. Allerdings hat diese niemals von mir verlangt, den Chat zu löschen.

      Zu Nachtrag 3 Absatz 1:
      Es gab nur einen öffentlichen Artikel zu der Person.

      Zu Nachrtrag 3 Absatz 2:
      Wieso habt ihr Euch plötzlich in der Position eines Lehrmeisters gesehen? Das habe ich bis heute nicht verstanden und das war ein Wahn von Euch. Zumal Ihr die Situation nie wirklich verstanden habt. Ihr wart nun mal nicht im Konflikt involviert.

      Welche Fakten soll ich ignoriert haben?

      "„Offensichtlich stimmt mit Dir irgendwas nicht. Trotzdem fordere ich Dich auf, mich in der von XXX gegründeten XXX wieder als Admin reinzunehmen, und zwar schleunigst.“

      Das hat mit der Person, um die es hier geht, nichts zu tun, sondern war eine Nachricht an Dich, nachdem Du eine Facebook-Seite gestohlen hast. Das war völlig berechtigt und hat mit dem Thema hier nichts zu tun.

      Zu Nachtrag 3 Absatz 3:
      Genau das schreibe ich doch. allerdings habe ich zur öffentlichen Richtigstellung nur als letztes Mittel gegriffen, nachdem ich ein halbes Jahr versucht habe, das intern mit ihr zu klären.

      Das war kein Mimimi, sondern eine Klarstellung, u.A. dass eine mir vorgeworfene Erpressung nachweislich erfunden war. Das hat auch mit Märchen nichts zu tun.

      Generell meine Bitte: Unterlasse diese oberlehrerhafte Art. Mir ist unklar, welche Berechtigung Du dazu hast, außer Wichtigtuerei. Du weißt über die Hintergründe auch nur das, was L. und ich Dir erzählen.

      Löschen
    3. Ich glaubs einfach nicht. NDR bist du so dumm, oder verarschst du uns alle? Da schreibt der Beräumte, es geht um dein VERHALTEN, und du wieder, xy mimimi, Gerüchte mimimi.

      Löschen
    4. Eigentlich müsste ich den Kommentar wegen Beleidigung löschen. Du hast echt Deine Emotionen nicht im Griff, mein Lieber!

      Ich bin gerne bereit, auch über mein Verhalten zu reden. Nur bitte nicht alles durcheinander werfen. Und nur, weil er es schreibt, ist der Vorwurf dadurch nicht automatisch richtig.

      Löschen
    5. Also, dann leg mal los: Wo habe ich mich Deiner Meinung nach falsch verhalten?

      Löschen
    6. Das steht oben doch deutlich ausformuliert. Hast Du den Kommentar gelesen?

      Löschen
    7. Gut, dann nenne mir das angebliche Fehlverhalten von mir, was Dich am meisten stört und ich kommentiere das. Ich schreibe hier jetzt keine Romane zu allem und jedem.

      Löschen
    8. Wo bitte hab ich dich beleidigt? Ich habe dir eine Frage gestellt.
      Ob du wirklich so dumm bist, oder uns verarschen willst? Ich kann das wirklich nicht einordnen.
      Auch das du nochmal Fragen musst, wo du dich falsch Verhalten hast,finde ich nun wirklich sehr komisch. Der Beräumte hat es doch mehr als deutlich geschrieben. Verstehste du den Text nicht? Dann würde dumm passen. Verstehst du den Text und fragst trotzdem nach, dann würde verarschen passen.

      Löschen
    9. "NDR bist du so dumm"

      Das ist auch in Frageform eine Beleidigung.

      Und du bist nicht der Beräumte. Also nochmal: Nenne mir das angebliche Fehlverhalten von mir, was Dich am meisten stört und ich kommentiere das.

      Löschen
    10. Immerhin hast Du nicht "Tünnes" gesagt, €USP. ;)

      Löschen
    11. Ach ja, es geht hier nur um mein Fehlverhalten, dass dann auch seinen Weg ins Video gefunden hat. Bei den Passagen des Videos, in die ich reingeskippt bin, ging es in der Tat nur um Gerüchte.

      Löschen
    12. schon wieder mal nen kommentar von mir gelöscht.
      was hat dir denn nun schon wieder nicht gepasst?

      Löschen
    13. NDR du bist dumm, wäre eine Beleidigung. Es war eine Frage. Warum soll ich dir erzählen, was an deinem Verhalten nicht o.k. ist? Der Beräumt hat es geschrieben und nicht ich.
      Ich habe deine Antwort auf den Beräumten kritisiert. Mehr nicht.

      Löschen
    14. @Ober Förster
      Dein Kommentar bestand nur aus einer provokanten Phrase "kognitive Dissonanz" ohne weitere Erklärung. ich hatte um respektvollen Ton gebeten.

      @Mark USP
      Gut. Dann nehme ich das zur Kenntnis und mache auch nicht mehr.

      Löschen
    15. anknüpfend an unsere gestrige kommunikation erfolgte mein kommentar, weil es gerade mal wieder auf den punkt kam.

      übrigens: es waren 3 worte. welches soll da jetzt provokant gewesen sein?


      ich könnte aber auch sagen: provokationen sind hier üblich, sei mal nicht so empfindlich.


      Löschen
    16. Ja, "kognitive Dissonanz.palmierend" hast Du geschrieben, Du Scherzkeks.
      Mache doch einen ganzen Satz daraus, damit es wenigstens so aussiehst, als würdest Du ein Argument bringen ;-)

      Löschen
    17. Als einzelne Phrase ist es nicht mehr als eine Beschimpfung.

      Löschen
    18. Eine Sache ist mir gerade noch aufgefallen.
      Orginal Satz: NDR bist du so dumm, oder verarschst du uns alle?
      Für NDR ist es eine Beleidigung, sein Beweis: NDR bist du so dumm
      Woher kenne ich dieses selektive Zitiren und Schlussfolgern nochmal?
      Ich komm im Moment leider nicht drauf.

      Löschen
    19. Mark, mein Ratschlag: Schreibe mal für einen Tag lang gar nichts zu dem Thema und entspanne Dich. Ich habe nicht bestritten, dass es sich um eine Frage gehandelt hat!

      Löschen
    20. Mache doch einen ganzen Satz daraus, damit es wenigstens so aussieht, als würdest Du ein Argument bringen

      bitte doch nicht so oberlehrerhaft.

      kommunikation besteht nicht nur aus argumenten. warum ich das so und nicht anderes formuliert habe, habe ich oben bereits geschrieben.

      Löschen
    21. Es war keine Beleidigung, denn es ist ja noch eine Option vorhanden. Die Frage: Bist du so dumm? ohne Option, da würde ich ja noch deiner Argumentation folgen können, so aber nicht. Kann es sein, dass du deshalb nur die halbe Frage zitiert hast?

      Löschen
    22. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 20:23

      Quote: "Zu Nachtrag 2:
      Die Personen stören sich an deiner Unvorsichtigkeit, wie du mit privaten Informationen über andere Mitmenschen umgehst."

      Wie kann man eigentlich auf Facebook sein und sich über die (vermeintliche) Verletzung der eigenen Privatsphäre aufregen?

      Löschen
    23. @agent

      nicht dein ernst? weil jemand bei facebook ist, hat er sein komplettes recht auf privatsphäre verloren?
      dann kann der niederrheiner sich hier ja auch selbst nackig machen ...bevor es jemand anders tut ;-)

      Löschen
    24. Leute, hört mal mit diesem Gerücht auf, das in dem Chat irgendwelche privaten Daten gewesen wären. Das stimmt einfach nicht.

      Löschen
    25. Eure Löschaktion hat nämlich gar nichts gebracht, da der Chat über einen link immer noch vollständig einsehbar ist. Sowohl ich als auch andere in der Gruppe konnten dort die behaupteten privaten Daten nicht finden. Es war eine Ente, mit der eine Person sich wichtig machen wollte.

      Löschen
    26. Peter der Beräumte25. April 2017 um 20:54

      Ohje o.O
      Alles wird von dir nur in den Bezug zu einer gewissen weiblichen Person gebracht, das ist echt nur noch wahnhaft. Ich hatte die Hoffnung, du würdest da vielleicht mal so langsam rauskommen. Scheint nicht der Fall zu sein, du bist noch keinen Schritt weiter. Was bleibt, ist mal wieder die Erkenntnis, dass du anscheinend nicht verstehst, was man dir sagen will. Entweder hab ich mich so unklar ausgedrückt oder der Fehler liegt bei dir. Such dir was aus, ich werde erstmal nichts mehr kommentieren.

      Löschen
    27. @Peter der Oberlehrer
      Ja, denn nur diese gewisse weibliche Person hat sich vorher über den Chat beschwert. Haste es jetzt verstanden?

      Die anderen 3 Wutbürger haben das erstmalig am Tag vor unserer geplanten Berlinreise angesprochen, wo es in erster Linie darum ging, dass sie hinter meinem Rücken alles umgeplant haben und ich schauen musste, ob ich das Ticket stornieren kann und was ich mit der Ferienwohnung mache. kein guter Zeitpunkt, auch noch über den Chat zu reden, denkst Du nicht auch?

      Und nach diesem einzigen(!) und ungeeigneten sowie hochemotionalen Gespräch haben sie den Chat gelöscht. Noch Fragen?

      Löschen
    28. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 21:17

      @Oberförster:

      Lies Dir mal die AGB's von Facebook durch...dreimal darfste Raten, womit die ihr Geld verdienen!
      Richtig, in dem sie Deine Daten verkaufen!

      Löschen
    29. "Das Video war im übrigen Alexx alleinige Idee, er wurde von niemanden dazu angestachelt oder aufgefordert, allerdings auch nicht gehindert."

      Er muss ja nun tatkräftig unterstützt worden sein, wie käme er sonst an all die internen Geschichten, die er teilweise fast wörtlich so erzählt, wie ich sie kenne?

      Löschen
    30. Wenn du sie kennst, hast du sie wohl auch so weitergegeben ;-)

      Löschen
    31. Das ist ausgeschlossen, da ich nie Kontakt mit ihm hatte. Wir wissen, wo er diese Sachen her hat, da brauchen wir nicht drüber zu diskutieren.

      Löschen
    32. Wir haben das Treffen nicht umgeplant, wir haben dir gesagt, das wir nicht daran teilnehmen. Du hattes die Wahl, nach Berlin zu fahren oder nicht. Du hast dich für die zweite Variante entschieden. Wir hatten uns unabhängig von deinem Treffen am Freitag, an dem dein Treffen nicht statt fand, mit ein paar Freunden getroffen. Da ich aber noch bis Samstag abend in Berlin bleiben wollte, habe wir am Freitag beschlossen am Samstag noch was zusammen zu unternehmen. Und wenn du nach Berlin gefahren wärs, hätte das genauso stattgefunden. So und für heute hab ich genug gespielt, und du wanderst ins Regal.

      Löschen
    33. Du merkst schon, dass Du ein Wortverdreher nach Reichi-Art bist?

      Ihr habt das Treffen nicht umgeplant, ihr habt es abgesagt und dann doch gemacht. Verstehe. Das ist natürlich was völlig anderes ;-)

      Mann, wenn wir jetzt keinen Streit miteinander bekommen hätten, wäre es bestimmt beim nächsten Mal so weit gewesen...

      Löschen
    34. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 23:06

      € USP:
      Warum zeigt ihr NULL Interesse an Deeskalation? Ihr kommuniziert nicht wie Menschen, die Konflikte lösen wollen, sondern wie der typische Schläger, ständig Streß machen...

      Löschen
    35. Am Freitag wollt Ihr erst beschlossen haben, auch Samstag was zu machen, wolltet aber am Donnerstag schon geklärt haben, ob Ihr die Ferienwohnung haben könnt (ansonsten wolltet Ihr eine andere Übernachtungsmöglichkeit finden)? Dann war doch Donnerstag schon klar, dass die Leute mindestens von Freitag auf Samstag da bleiben...

      Das ist nicht das erste Mal, dass ich Dich der Unwahrheit überführe...

      Löschen
    36. @Agent Xylakantskij
      Man wird sich am besten in Zukunft aus dem Weg gehen und gut ist.

      Löschen
    37. Ähm ja, bei 600km Anreise, ist es doch wohl normal, wenn man sich abends trifft, eine Übernachtungsmöglichkeit bucht. Wenn das für dich unnormal ist, ohweia.

      Löschen
    38. Und man fährt 600km, um sich nur einen Abend zu treffen? Das war wirklich Euer Plan?

      Löschen
    39. Ich schon, wenn ich Menschen treffen möchte die mir lieb und wichtig sind.

      Löschen
  21. warum änderst du ständig deine kommentare?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich schon immer so. Fehlerkorrekturen, Ergänzungen. Ist keine Verschwörung ;-)

      Löschen
    2. getreu dem motto: ein niederrheiner macht keine fehler. jedenfalls keine sichtbaren.

      damit läufst du gefahr, die kommunikation zu verfälschen. nicht gut.

      Löschen
    3. Die Gefahr besteht nicht. Denn ich kann hier keine Kommentare ÄNDERN, sondern nur neu schreiben und die alten löschen. Hätte schon jemand auf meinen Kommentar geantwortet, stünde mein neuer Kommentar unter der Antwort.

      Löschen
    4. doch. wenn du änderst, während der andere noch die antwort schreibt. dessen kommentar sieht dann vielleicht etwas komisch aus, aber hauptsache, der niederrheiner steht ohne fehl und tadel da.
      bei deinen youtube comms isses noch viel krasser.

      Löschen
    5. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 21:11

      Ober Förster, belege das bitte mit Screenshots!

      Proof it or it didn't happen!
      Du weißt doch, wir sind hier in der Skeptiker-Szene...

      Löschen
  22. Hallo NDR,

    vorneweg - mir kannst Du sicher nicht den Vorwurf der Beeinflussung machen, denn ich habe Dich lange Zeit verteidigt und versucht die Türen für die Rückkehr offen zu halten. Wie ich Dich kenne wirst Du es trotzdem tun...
    Leider musste ich auch lernen, das Du neben Deiner Egozentrik, was an sich nicht so schlimm war, keinerlei Fähigkeit zur Einsicht besitzt. Auch hier siehst Du nicht im Mindesten ein, das Du Fehler gemacht hast. Am Ende sind es immer die Anderen...
    Ich selbst habe erlebt, das Du ein ziemlicher Heuchler bist. Du kritisierst, dass Du keine Möglichkeiten zur Stellungnahme erhalten hast und gesperrt wurdest. Das Erste was Du mit mir getan hast war nicht nur ein Rausschmiss aus der Gruppe, sondern auch das Blockieren bei Deinen Profilen. War sicher nicht schlimm, denn am Ende drehen sich Deine Gruppen nur um Dich, Deinen Blog, Deine Querelen und langweilen deswegen, aber das zeigt eben, wie Du tickst. In diesen Gruppen, und die Screenshots liegen mir vor, stellst Du Deine Sicht dar und verdrehst ziemlich die Tatsachen und jeder der nicht Deiner Meinung ist fliegt. Andere Sichten können ja nicht dargestellt werden, weil Du eben alle möglichen Kandidaten, wie mich, gebannt hast. Und es liegen mir auch die Leute vor die nach kritischen Stimmen ebenso gebannt wurden. Ist durchaus Dein Recht, aber es wirkt sehr abstrus, wenn Du Dich dann beschwerst.
    Vielleicht würde ich den Rauswurf aus der Gruppe noch verstehen, denn den Chat aufzulösen war sicher unschön, wenn auch Deiner Ignoranz geschuldet. Um diese Auflösung baten Dich andere Mitglieder die nicht wollten, das neue Mitglieder alte Nachrichten lesen können. Und es ist richtig, das Du faktisch jeden aufnimmst, der nur im Ansatz Dein Ego streichelt. Insofern war die Auflösung einfach die Konsequenz aus Deiner arroganten Ignoranz anderen und deren Bedürfnis nach Privatsphäre geschuldet.
    Unschön, aber ich stehe dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alder, Du wurdest zurecht gesperrt und auf FB habe ich Dich geblockt, weil Du unerträglich wurdest. Trotzdem gab es doch noch Kommunikation, beispielsweise im Dreierchat mit Mark, den ich initiiert habe.

      Dort habt Ihr das Gespräch beendet, Mark hat den Chat sogar verlassen, nachdem ich ihn einer Lüge überführt habe.

      Es gab von Euch keinen Wunsch nach einem weiteren Gespräch.

      Löschen
  23. Erst kommt aber die "Sag mir doch mal genau, wann und wo ich was falsch gemacht haben soll" Aufforderung, wenn ich das richtig durchschaut habe. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher wurde jeder meiner Kommentare gelöscht ;-)

      Löschen
    2. Wolle Screenshot kaufe? *breitgrins*

      Löschen
    3. Warum bittet der NDR eigentlich darum, HIER eine neutrale Diskussion zu führen, und nicht in den Kommentaren auf YT, und zensiert dann hier..
      ?

      Löschen
    4. Welchen Kommentar, der keine Respektlosigkeit enthielt, soll ich gelöscht haben? Keinen!

      Löschen
    5. Du bist echt ne arme Wurst

      Löschen
    6. Solche Kommentare z.B. lösche ich in der Regel. Danke für das Beispiel ;-)

      Löschen
    7. ich kann mich da an einige erinnern. aber die sind ja nun weg und da steht rede gegen rede.

      du misst hier jedenfalls mit zweierlei maß. über respektlosigkeiten deiner kumpane schaust du großzügig hinweg oder applaudierst noch.

      Löschen
    8. Nö, da habe ich auch schon was gelöscht.
      Wenn Dich eine konkrete Respektlosigkeit stört, sage es nur.

      Löschen
    9. beim letzten fall kamst du nicht selber auf die idee. als du darauf hingewiesen wurdest, meintest du es zunächst mit einem tadel abtun zu können.
      dir nicht genehme kommentare - auch ohne respektlosigkeit - werden von dir sofort und ohne hinweis eliminiert.
      das ist heuchlerisch.

      Löschen
    10. "dir nicht genehme kommentare - auch ohne respektlosigkeit - werden von dir sofort und ohne hinweis eliminiert. "

      Das ist falsch.

      Löschen
    11. Du findest oben einige mir nicht genehme Kommentare ;-)

      Löschen
    12. Diese Praxis wurde vorhin ja auch im Bezug auf Facebook etc angesprochen.

      Löschen
    13. haha. so lame.

      und zu dem ersten teil meines kommentars hast du nix zu sagen?

      Löschen
    14. Im übertragenen Sinne:"Wer nicht für dich ist, fliegt raus"

      Löschen
    15. "beim letzten fall kamst du nicht selber auf die idee. als du darauf hingewiesen wurdest, meintest du es zunächst mit einem tadel abtun zu können."

      Und?

      Löschen
    16. Kümmert Euch nicht um andere, schaut, dass Eure Beiträge nicht respektlos sind!

      Löschen
    17. Ansonsten stelle ich Euch unter Moderation ;-)

      Löschen
    18. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 22:05

      Ober Förster: Ich fordere Dich heraus, ein 4k-Intro zu schreiben.
      Erlaubte Programmiersprachen: Assembler (CPU/Architektur egal)
      KEINE OS calls, nur direktes Hardware banging!
      Kurz: Mal eben was in VB zusammenrotzen iss' ned...

      Wer das Wörtchen "lame" in den Mund nimmt, sollte besser in dem Bereich was auf dem Kasten haben...

      Löschen
    19. Dann fordere mal gleich alle englisch sprachigen Erdbewohner heraus. Echt,die sagen dauernd lame. Voll krass. Dürfen die das so vong Recht her?

      Löschen
    20. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 22:58

      Umständlicher hätte man es aber auch nicht ausdrücken können, den Wettbewerb abzulehnen...

      Löschen
    21. Ich habe einen Wettbewerb laufen? Oo
      Gegen wen?
      Was gibts zu gewinnen?

      Löschen
    22. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 23:56

      Gegen mich natürlich!

      Zu Gewinnen gibt's ein Faß Iw HIq! Was sonst? Oder willste lieber Spinnoinium-Oxydul?

      Löschen
  24. jawohl, herr oberlehrer.


    hat jemand diesen mahatma gesehen?
    kleiner hinweis noch: du tanzt auf sehr dünnem eis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich mal als Drohung an. Du stehst unter Moderation.

      Löschen
    2. Das zeigt, mit welchen Leute ich es hier zu tun habe...

      Löschen
    3. Aha, das Böse ist immer und überall?
      Q.e.d.
      Du tust grade exakt, was man dir hier mehrfach vorgeworfen hat.

      Löschen
    4. Dünnes Eis...stimmt, das ist ja extrem bedrohlich.

      Löschen
    5. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 21:33

      Bei Trollalarm wird generell die Moderation eingeschaltet, alte Admin-Weisheit...

      Löschen
  25. Agent Xylakantskij25. April 2017 um 22:51

    Zusammenfassen möchte ich das ganze "Spektabel" wie gefolgt:
    So mancher möchte sich darüber bitte Gedanken machen, ob er nicht eine Entzugsklinik für "Soziale Medien" besuchen sollte.
    https://www.wired.de/collection/life/wie-social-media-sucht-die-lebensqualitat-verringert

    Alternativ sollte man so manchen mal für'n Tach in der Wüste aussetzen (mit Smartphone ohne Empfang und ohne Wasser), damit mal gecheckt wird, worauf es im Leben wirklich ankommt!

    Im Ernst: Get a life! Habt ihr echt nix besseres zu tun, als ständig NDR wegen irgenwelcher "geheimen" Gruppen und irgend'ner scheiß Like-Kacke anzupflaumen? Wo 'eh kein Schwein mehr durchblickt, was eigentlich das Problem ist?

    Schluss damit! Werdet erwachsen!

    AntwortenLöschen
  26. Wir haben gerade die 200 Kommentare überschritten. Das hatte ich schon lange nicht mehr...

    AntwortenLöschen