Samstag, 20. August 2016

Niederrheiners Blog präsentiert: Das NWO-Forum!

Seit kurzer Zeit wird ein internes Projektforum betrieben, was heute öffentlich bekannt gegeben wird. Anmeldung erwünscht! Folgende Erklärung von den Betreibern:

Wir haben bisher für Video-Projekte oder andere Aktionen im Rahmen des Sonnenstaatlandes immer ein internes Forum benutzt, welches wir jetzt auch um einen öffentlichen Teil ergänzt haben.

Für alle, die aktiv an Projekten teilnehmen möchten und sich unserer Szene der Anti-Reichsdeppen, Spaß-Skeptiker, Anti-Verschwörungstheoretiker etc. zugehörig fühlen.

Es existieren 3 Bereiche: "Öffentlich", "Intern" und "Projekte"

Anlass für das Forum war der Projektbereich, bei dem wir flexibel individuellen Personen Zugriff auf ein spezifisches Projekt-Board geben können. Diese Boards sind nur für denjenigen sichtbar, der am entsprechenden Projekt beteiligt ist.

Die Notwendigkeit für einen eigenen internen Bereich ergab sich aus dem Wunsch, Kritik wirklich offen ansprechen zu können, ohne durch die persönlichen Befindlichkeiten der Administratoren anderer Foren eingeschränkt zu sein.

Der öffentliche Bereich ist in diesem hauptsächlich internen Forum war bisher von untergeordneter Bedeutung und wird jetzt um neue Themen erweitert. Vielleicht ist es eine gute Idee, neue Themen für unsere Szene mit einem neuen Forum zu verbinden. Möglicherweise kann man hier ohne die Last alter Gewohnheiten leichter neue Ziele für unsere Communty finden. Probieren wir es aus!





Anm.: Aufgrund von Missverständnissen, die andernorts für Verstimmung sorgten, haben sich die Betreiber vorläufig auf den recht generischen Namen "NWO-Forum" geeinigt, um die Wogen erst mal zu glätten. Sozusagen die neue Weltordnung, die mit VTlern, Reichsdeppen, Querulanten und sonstigem Gesocks aufräumt! ;-)

Donnerstag, 4. August 2016

4 Jahre Sonnenstaatland - TS-Stammtisch am Freitag, 5.8.2016 ab 20 Uhr

Freitag ist Sonnenstaatland-Teamspeak-Stammtisch und ich würde den gerne unter das Motto stellen:


4 Jahre SSL


Was gibt es aus meiner Sicht zu berichten?

  1. Die Facebook-Seite wird wirklich professionell betrieben und das Forum läuft rund.
  2. Die Punkte 2-4 sind geheim


  3. Ansonsten versteht man sich hervorragend ;-)

Auf die nächsten 4 Jahre!

Samstag, 23. Juli 2016

Axel Stoll ist gestorben!

...und zwar am 28.7.2014. Nächsten Donnerstag jährt sich dieser Tag zum zweiten mal.

Und um mögliche Kritik gleich vorweg zu nehmen: Wir wollen diesen Menschen nicht unnötig glorifizieren. Dennoch war und ist Stoll in gewissem Sinne ein Verbindungsglied unserer gesamten Szene: Anti-Reichsdeppen, Kritiker rechter Esoterik oder auch Freunde des unfreiwilligen Humors haben sich mit ihm und seinem NSL-Forum beschäftigt.

Grund genug, diesen Tag mal zum Anlass für ein größeres Happening unserer Szene zu nehmen:

Am Donnerstag, 28.7.2016, seid Ihr alle auf den 

Es wird ein wenig zum Thema gefachsimpelt und wir werden uns per Cytube parallel ein paar Stoll-Videos ansehen. (Wir verwenden den CyTube-Kanal vom NSL-Bunker https://cytu.be/r/nslbunker)


Sonntag, 3. Juli 2016

Vogts grandioser FakeLeak

Gastbeitrag von Fiat Lux

Ihr Schelme !

Offene Satire und verbales Contra ist Ausdruck einer gesunden Demokratie und
in diesem Sinne ist jede öffenliche kritische Ausdrucksform wie auch Ihr sie
pflegt, zu begrüssen.

Warum Ihr allerdings ausgerechnet auch eine so honorige Persönlichkeit wie
Michael Vogt aufs Korn genommen habt, bleibt Euer Geheimnis.

Bei dem auf Eurem Blog jüngst publizierten humoristischen Essay kann sich man
sicherlich an vielen Stellen ein Schmunzeln nicht verkneifen, doch zugleich bleibt
einem doch auch das Lachen im Halse stecken. Denn der Text ist ja geradezu
eine Offenbarung dafür, daß ihr in Eurem Bewußtsein noch so tief im Grobstofflichen
verfangen seid, daß Ihr nicht einmal ahnen könnt, um was es Michael Vogt, immerhin
ein gestandender Akademiker von bestem Ruf, und seinen Kollegen wirklich geht.

Aber es ist Euer Ding, wenn ihr die lichten Reiche verschmäht, zu denen
der Wahrheitssucher Professor Vogt  - auch Euch !! - eine Brücke nach der
anderen in selbstloser Liebe zur Menschheit errichtet.

Da wir seinen prächtigen Humor kennen und wissen, daß er sich selbst gar nicht
so ernst nimmt, wie es auf den ersten Blick scheint, haben wir ihm Eure
OpenSourceSatire weitergeleitet.

In dem elektronischen Brief haben wir ihm übrigens auch zu seinem letzten
grandiosen FakeLeak gratuliert, mit dem er Euch peinliche Schmuddel -Querulanten
und Möchtegern-AntiVogt-Blogger ordentlich aufs Glatteis geführt hat.

Denn es war ja überfällig, daß er endlich einmal eine beherzte Aktion gegen jene
initiieren MUSSTE, die aufgrund ihrer trägen Verhaftung in einem engen
dreidimensionalen Denkraum gar nicht fähig sind, das fünfdimnsionale
Quantenhologramm wahrzunehmen, in dem er sich als DER Türststeher zur
Schwelle einer Neuen, Bewußten Zeit längst wie zu Hause fühlt.

Ihr als vom mainstream auf niedere Instinkte programmierte Kläffer seid
natürlich auf den raffinierten Coup reingefallen und erwartungsgemäß
in Euer primitives Spott-Gejohle vefallen, ohne Euch bewußt zu sein, daß
der nun vermeintlich Desaouvierte sich amüsiert heimlich ins Fäustchen lacht.

Frei in Rede und kühn in Tat wird Michael Friedrich sich auf seinem lichtvollen
Weg nicht beirren lassen, bis er auch solche wie Euch in geistigem Dunkelland
Beheimatete über die Schwelle in die Neue, Bewußte Zeit geführt hat

FIAT LUX

Mittwoch, 29. Juni 2016

Jürgen Elsässer wirbt auf Quacksalberdrehscheibe Quer-Denken.TV

„Eine feine Gesellschaft“

Satirische Beobachtungen        von 5G / Der fünften Gewalt

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
COMPACT WIRBT AUF QUACKSALBERDREHSCHEIBE QUER-DENKEN-TV

GRATULATION AN CHEFREDAKTEUR JÜRGEN ELSÄSSER 
FÜR DIESE AUFRICHTIGE DEMONSTRATION SEINES MUTES ZUM 
OFFENEN OPPORTUNISMUS!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Werter Jürgen.

Wenn Du nun schon einmal beherzt Deinen MUT ZUR WAHRHEIT bei Querdenken.TV bewirbst, dann legen wir Dir wohlwollend ans Herz, doch auch einmal eines der vom Hausherrn persönlich empfohlenen Produkte zu erwerben !

Du wirst es nicht bereuen !!

Hattest Du Dir nicht schon immer im Geheimen eine supraleitende DNS gewünscht, um das Drehmoment Deiner Chakren ... und die Strahlkraft Deiner Aura zu erhöhen ?! Es ist doch ein offenes Geheimnis, dass auch gestandene Chefredakteure so . . . ihre . . . besonderen Neigungen haben ...   ;-) - nun :

Eine kurzer Klick in Michas Zauberladen machts möglich, denn für einen echten Mann wie Dich gibt es da – zB :

***MANNA***

Manna, das Superelixier !! Das flüssige Brot der Eingeweihten, das Mega-Prana für den echten Conoisseur ! Das magische Fluidum, das per Energietuning auch aus der schlappsten DNS einen potenten Superleiter macht !

Du glaubst nicht, dass es so etwas tatsächlich gibt ?!?!

Oh doch !!

Dein Kooperationspartner und Gelegenheitsmoderator Prof(!) Mag(!!) Dr(!!!) Friedrich Michael Vogt hat wieder einmal nach schweißtreibend akribischer nonkonformer Investigativrecherche einen geheimen Schatz in seinen Medientempel gewuchtet, von dem im rückständigen Mainstream niemand auch nur den allerblassesten Schimmer hat.

Klick Michas Film – sein redaktionelles Werbegespräch mit dem Manna-Dealer, bei dem kritische Nachfragen aufgrund seines vertrauenswürdigen Auftretens geradezu peinlich wirken würden, wird auch Dich, den investigativen Supermann, von der durchschlagenden Wirkung des monotatomischen DNS-Boosters überzeugen!

Wie praktisch, dass Du dann auch gleich neben dem Film auf eine Werbefläche stößt, die Dich an die mystische Quelle des wässrig gelösten Zauberpulvers führt. „Klick“ "Vergolden Sie Körper, Geist und Seele mit dem “Göttlichen Brot” der Eingeweihten zur Levitation des Bewusstseins, zur Wiederherstellung der Supraleitfähigkeit und Energietuning der DNS" ...

... wirst Du dann mit heruntergeklappter Kinnlade und feuchten Augen zu lesen bekommen, und, nun ja, auch, dass das Wunderelixier eigentlich gar keine Wirkung auf Körper oder Psyche hat :

"Rechtlicher Hinweis : Essenzen und Schwingungsmittel . . . . haben keine direkte, nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben nachgewiesene Wirkung auf Körper oder Psyche ..."

"Körper oder Psyche" – nun, um diese primitiven Mainstream-Ebenen geht es in der von Deinem Partner Micha ausgerufenen "Neuen, Bewussten Zeit" schon lange nicht mehr.

Sondern - spätestens seit dem 21. Dezember 2012 in allererster Linie um die feinstofflichen!

Nachdem sich bei Dir nun auch die letzten leisen Zweifel in feinstoffliches Wohlgefallen aufgelöst haben, steht Deinem Erwerb des goldenen DNS-Turbos nichts mehr im Wege.

Angesichts der zu erwartenden geradezu fulminanten Wirkungen jenseits Deiner Wahrnehmungsschwelle sind 60.- Euro für 0,01 Gramm ein geradezu abenteuerlich günstiges Schnäppchen!

Allein die Preisgestaltung des wundersamen DNS-Tuners steht exemplarisch für den radikalen Altruismus der Protagonisten der "Neuen, Bewussten Zeit", die sich wie lichthungrige Motten um die leuchtende Aura Deines Edel-Kumpels Micha scharen und sich in ihrem selbstlosen Einsatz für die Rettung der Menschheit aus den grausamen Krallen der Dunkelkräfte geradezu aufopfern.

Allen voran natürlich der Heilige Michael selbst, der buchstäblich alles gibt, um seinen unverbrüchlichen Werten bedingungslos zu dienen. Und sich daher , ja, fast schämt, wenn er mit letzter Kraft seine Spendenaufrufe regelmäßig auf den Monitoren seiner Besucher aufblitzen lässt.

Doch, mal Hand aufs Herz :

Was ist schon der eine oder andere schnöde Mainstream-Euro, wenn man dafür die illustre Speerspitze der Wahrheitsbewegung, den Heiligen Michael, in seinem unermüdlichen. aufrichtigen, investigativ-nonkomformen Kampf gegen die alles beherrschenden Dunkelkräfte des Mainstreamsystems unterstützen darf?

Ja, auch ein Michael Vogt hat Spesen, muss immer wieder regelmäßig umweltfreundlich und ressourcenschonend nach Kanada und zurück jetten, teure Web-Administratoren und Server bezahlen, freundlich gewährte Startup-Darlehen abstottern und vieles, vieles, vieles, vieles, vieles mehr.

Und :

Wo findet man heute eigentlich noch eine alternative Medienplattform, auf der grundsolides journalistisches Handwerk mit wissenschaftlicher Akribie und allerhöchsten moralischen Standards Hand in Hand einhergeht??!!

Das journalistische Procedere,
den Gesprächs – und Werbepartnern einfach zu vertrauen, statt ihnen hinterhältig hinter hochgeklapptem Laptopdeckeln hinterher zu recherchieren, redaktionelle und bezahlte Werbesendungen mit der begnadeten Hand eines altgedienten Medienprofis derart zu verschränken, dass Information und Werbung nicht mehr auseinanderzuhalten ist, keinesfalls jemals kritisch nachzuhaken, sondern sich durch Dauernicken besonders intensiv auf die feinstofflichen Ebenen der beworbenen Gäste einzuschwingen,

die legendären rhetorischen Standards von dem eloquenten "ich sach mal" bis hin zum subtil eingeflochtenen "wie soll man das verstehen" und nicht zuletzt das Verkaufen von Werbebannern der im eigenen "Filmprogramm" beworbenen Produkte an die jeweiligen Gesprächspartner ....

... Michael Vogt hat mit seinem unverkennbaren Stil eine Ära des alternativen Medienumgangs geprägt, der zweifellos als ein Klassiker des alternativen Schundjournalismus Geschichte schreiben wird.

Lieber Jürgen,

falls das MANNA den feinstofflichen Mann in Dir so angetörnt hast, dass Du mehr von dem Stoff begehrst, den Dein Newage Kumpel Micha auf seinen Link-Regalen übereinandergestapelt hat - greif unbefangen zu ! Das Label "Querdenken.TV" bürgt schließlich für höchste Standards auf allen Ebenen. Wo Michael draufsteht, da ist auch Michael drin.

Deine durch MANNA energiegetunte DNS braucht einen weiteren Kick ?! Neuer Stoff für den ambitionierten Chefredakteur ? Da würden wir Dir doch glatt eine 13-Strang-DNS-Aktivierung durch Quantenpower ans HerzChakra legen

>Filmklicken >
>Dauernicken >
>ich sach mal / wie darf ich das verstehen>
>Linkklicken >
>Kaufen>

Du weißt ja jetzt schon, wie das geht !

Fehlt Dir vielleicht eine Niere oder ein Zahn, lieber Jürgen, oder Deiner Liebsten die Gebärmutter ?!
Für die rückständige Schulmedizin wäre dies auch heute noch ein Problem. Doch auch hier hat Tausendsassa Micha etwas unter seinen langen Ärmeln versteckt! Klick sie doch mal an ! Und auf nach Thailand zu einem Seminar, in dem Du nach den "Russischen Methoden" lernen kannst, Deine "Zähne und Organe wieder nachwachsen“ zu lassen.

Und falls es Dir zu mühsam sein sollte, die magischen Zahlencodes zum Nachwachsen Deines Gaumenzäpfchens im Geist zu visualisieren, hält dein EsoKumpel schon wieder ein geheimes Antimainstreamspecial nach mindestens uraltem Heilwissen bereit. Klick den Film und kauf das "Antantra" auf einem russischen Server. Oder in Thailand bei Michas Dauerwerbegast Carola, die schon in den guten alten Zeiten beim "Alpenparlament" von den Jahrhundertwunderheilern Grabovoi, Petrov und Arepjev schwärmte, während Micha nickte und der Zuschauer klickte – du weißt schon, wie das geht.

Wusstet Du eigentlich, Jürgen, dass die Mondlandungslüge durch rückwärts gespielte Tonbänder entlarvt wurde, die Erde innen hohl und bewohnt ist und der Erstkontakt mit Außerirdischen am 21 Juni dieses Jahres stattfand ?

Selbst Dir als journalistischen Hochkaräter sind diese Sensationen verborgen geblieben? Schau einfach mal ins Filmarchiv Deines geschätzten "Ausnahmejournalisten" (wie Du ihn einst tituliertest) – und klicke. Auf das Er nicke. Naja, Du weißt ja, wie das geht. Nun lieber Jürgen, zu guter Letzt wollen wir uns mit einer ganz besonders exclusiven Geschenkempfehlung für Deine Herzallerliebste von Dir verabschieden . . .

... dem "Woman´s Life Lebenssalz" um 25 Schweizer Franken - das Gramm.

Wir versprechen : Das wird nicht nur „ihren liebenden Herzraum öffnen", sondern sie wird abgehen wie eine grobstoffliche Granate. Kommt also nicht zuletzt auch Dir zugute, gell, Jürgen ;-)

Bevor Du nun das Medienhaus Vogt verlässt, solltest Du nicht vergessen, einen letzten Blick zurück auf das prallgefüllte Link-Regal zu werfen.

Ja, da strahlt es auch schon tiefschwarz glänzend hervor, Dein Baby COMPACT und Du kannst stolz darauf sein, mit Deinem Blatt zu dem elitären Sextett der engsten Kooperationspartner der edlen Medienschmiede "Querdenken.TV" zu gehören.

Gleich eine Werbefläche unterhalb von COMPACT ist gerade TimetoDo am Werben, ein Medienkanal, dessen Macher völlig zu Unrecht wegen wiederholter Betrugsvorfälle verfolgt wurde – Aktienbetrug, Wunderwasser und so … alles wieder einmal die altbekannten Mainstreamlügen, was auch sonst.

Dieser Wunderwasserdealer, der Norbert Brakenwagen von Timetodo, der gehört übrigens auch dazu. Zum inneren Zirkel. So wie DU.


Eine feine Gesellschaft.

Nicht wahr ?


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der obige Text ist OpenSource und darf uneingeschränkt weiterverbreitet und veröffentlicht werden.

Montag, 20. Juni 2016

Quer-Denken.TV - Der angebliche ehemalige Administrator spricht

Letzten Monat gab es einen Hinweis, dass der angebliche Hacker-Angriff auf den Quer-Denken-YT-Kanal gar keiner warGestern meldete sich nun der angebliche alte Administrator von Michael Vogts Quer-Denken.TV mit folgendem Kommentar:
Also um es mal auf den Punkt zu bringen, Michael Vogt hat für die Seitenerstellung und die Administration in der gesamten Zeit absolut gar nichts bezahlt, mal von einem kleinen extra Tool abgesehen.

Die Auszeit der Seite war auch keine böswillige Handlung, sondern ein technisch bedingter Ausfall beim Umzug der Seite auf einen günstigeren Webspace, da Herr Vogt auch in der gesamten Zeit für seinen eigens für ihn angemieteten Server keinen Cent bezahlt hat und er für den Sponsor so nicht mehr tragbar war.

Die neue Quer-Denken Seite war nicht auf einem Hackerangriff begründet, sondern kam aus der Forderung für die Administration und den Server langsam etwas zu bezahlen.

Dass die Seite nicht gehackt wurde ist daran zu ersehen, dass sie unter einer anderen Domain vom Sponsor, der immernoch den neuen Server am Hals hat (Die neue Seite war niemanden angekündigt worden.), noch online ist.

Die Domain lautet: www.quer-denken.news

Ich hoffe damit etwas Klarheit in die Sache gebracht zu haben.